+49 89 546800 0 Mail an uns
Produkte

Über die PsyPrax32-Schnittstelle zu TESTOS werden Patientendaten zu Testzwecken übertragen. Die Abrechnungsziffern für die durchgeführten Tests werden automatisch in PsyPrax32 importiert und beim jeweiligen Patienten zum Speichern vorgeschlagen.

Die Verknüpfung mit TESTOS ist unsererseits lizenz- und kostenlos. Nachdem Sie TESTOS auf Ihrem PsyPrax-Rechner installiert haben, verknüpft sich PsyPrax32 automatisch mit TESTOS. Für die Übertragungen blenden Sie sich bitte die Funktionstaste TESTOS im PsyPrax-Programm ein. Mit einem Rechtsklick neben die vorhandenen Funktionstasten erscheint ein Untermenü. Dort gehen Sie auf „neue Funktionstaste hinzufügen“ und wählen „TestOS“ aus.