+49 89 546800 0 Mail an uns
Neuigkeiten
WICHTIGER Hinweis zur aktuellen Abmahnwelle „Abmahnung wegen Verstoß gegen § 1 Abs. 8 der Richtlinie Psychotherapie“ veröffentlicht am 21. Juli 2017

Liebe Kundinnen / liebe Kunden,

die Abmahnwelle hat sich nach Rücknahme der Forderungen in Luft aufgelöst.

 

 

Bild- und Dokumentenarchiv mediDOK angebunden veröffentlicht am 10. Juli 2017

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir Ihnen nun eine Schnittstelle zu mediDOK zur Verfügung stellen dürfen.

mediDOK ist ein weit verbreitetes Bild- und Dokumentenarchivierungssystem, welches Ihnen das papierlose Arbeiten in der Praxis ermöglicht.

mediDOK ist ein eigenständiges Programm und kann über die Schnittstelle von PsyPrax angesteuert werden. Über die Schnittstelle werden die relevanten Patientendaten an mediDOK übergeben, so dass Sie dort bequem alle Dokumente zu einem Patienten einscannen und archivieren können. Wenn Sie es noch etwas komfortabler möchten, können Sie von mediDOK einen speziellen Scanner mit der mediDOK ScanApp beziehen. Dieser zeigt Ihnen auf dem Display alle Patientennamen an, so dass ein händisches Zuordnen der Dokumente nach dem Einscannen an Ihrem Rechner entfällt. Weitere Informationen zu mediDOK finden Sie unter http://medidok.de, zu der mediDOK ScanApp unter http://medidok.de/scanapp/.

Die Kosten für das Programm beginnen bei einmalig €349 (netto) und monatlich €18,50 (netto) Softwarepflege. Der Scanner mit ScanApp kostet einzeln €799 netto und im Paket mit der mit der Software €1149 (netto) zzgl. €18,50 monatlich Softwarewartung.

Die Preise sind hoch, aber Sie erhalten dafür eine professionelle Bild- und Dokumentenarchivierung, die revisionssicher und dokumentenecht ist. Die PsyPrax-eigene Dokumentenverwaltung kann zwar Dokumente ablegen, dokumentiert aber keine nachträglichen Veränderungen an den Dateien, was vor Gericht zu Problemen führen könnte. Grundsätzlich muss man aber wissen, dass „Revisionssicherheit“ bei gescannten Dokumenten nicht gleichbedeutend ist mit „100%iger Rechtssicherheit“ und erst recht nicht mit 100%iger Ausfallsicherheit (diese wird nur durch regelmäßige Datensicherungen auf externe Medien  gewährleistet).

Bei Fragen oder Interesse zu den professionellen Archivierungsmöglichkeiten von mediDOK wenden Sie sich an unsere Hotline.

 

Psyprax GmbH - Landsberger Straße 310 - 80687 München